Über uns

DEENFR

SitaSita

Seit Jahren flüsterte mein Herz mir zu, meinen seitherigen Lebenspfad zu verlassen und einen neuen Weg einzuschlagen. Im August 2014 fielen während eines stillen Momentes in der Natur alle bisherigen Bedenken von mir ab, die Entscheidung stand plötzlich ganz klar vor mir. Indien war mein Ziel, dort etwas über Ayurveda zu lernen und einfach das Leben geschehen zu lassen. Nach acht  Jahren im Marketing / Market Research eines weltweit tätigen Unternehmens brach ich zu einem neuen, noch unbekannten Lebensweg auf. Auf diesem Weg begegnete mir Pascal, mit dem mich die Liebe zum Leben und zu allem Lebendigen verbindet. Das in Indien erlernte Wissen über Ayurveda kombinierte ich mit einem Kurs über Polarity Therapie in Deutschland. Die Vision, die mich begleitet: « Räume zu schaffen, in denen Menschen sich wohlfühlen ». Ein Leitspruch von William Arthur Ward, der mich berührt: « Es ist unmöglich, sagt der Stolz. Es ist riskant, sagt die Erfahrung. Es ist aussichtslos, sagt der Verstand. Probier es aus, flüstert das Herz. »

PascalP4

Die Weiten der Wüsten und Ozeane sind Orte der Inspiration für mich. Ernsthaft, wenn es ums Detail geht, aber absolut verrückt auf dem Pferderücken. Als freidenkender Macher beschloss ich im August 2014, meinen Job als Ingenieur in der nautischen Industrie aufzugeben, um ayurvedische Massagetherapien zu erlernen und  danach meinen Kindheitstraum in die Wirklichkeit umzusetzen: eine Farm in eine friedvolle, ruhige Oase voller Harmonie für Mensch und Tier zu verwandeln, in einen Ort der Begegnung, des Zuhörens und des Austauschs. Die Begegnung mit Sita in Indien hat mich auf diesem spirituellen Weg zu innerer Schönheit, erfüllender Schlichtheit und aufrichtiger Liebe bestärkt. Das folgende Zitat begleitet mich auf meinem Weg: « Der Hauptfeind der Kreativität ist die Vernunft. » (Pablo Picasso).